Freitag, 12. August 2016

Eine Tasche für mich

...auch mal wieder etwas für mich genäht. Wir gehen bald in unseren wohlverdienten Urlaub. Eine Woche Sonne, Strand und Meer. Eine Erholungspause, die wir uns verdient haben. Danach geht es auch schon an der Nähmaschine weiter.
Ich hatte mir drei wirklich wunderbare Kleider genäht, leider kann man die derzeit in Deutschland nicht tragen. Egal, dann nehme ich sie mit nach Mallorca. :O) Dazu gibt es noch eine neue Schultertasche für mich. Aus diesem Stoff sind schon sehr schöne Diabetes Accessoires entstanden. Nun musste ich eine Tasche für mich nähen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen