Samstag, 13. August 2016

Diabetes Schulung geschafft

...der Tiger war Anfang August zur Diabetes Schulung im Krankenhaus. Wunderbar hat er das gemeistert. Dafür das er erst 7 Jahre alt ist, hat er schon ein großes Wissen über seinen Diabetes und wie er damit umgehen muss. Nun gehören wir aber auch zu den Eltern, die schon mit 5 angefangen haben, dass Kind selbstständig werden zu lassen. Ein bisschen aus der Not heraus, weil wir Angst hatte vor dem Schulanfang. Ein Jahr ist rum und mit ein paar Einschränkungen muss ich sagen, ist es wirklich gut gelaufen. Das haben wir aber auch den engagierten Lehrern an unserer Privatschule zu verdanken. Eigentlich sollte Oli auf eine normale Schule in eine Förderklasse. Das habe ich damals abgelehnt. Im nachhinein auch gut so, denn der Diabetes berechtigt eine Schule nicht, dass Kind in eine Förderklasse zu stecken.
Damit Oliver nun lernt seine Werte regelmäßig in sein Tagebuch zu tragen, habe ich ihm eine Hülle aus Stoff genäht. Wir nutzen das große Fine-Tagebuch. Na ja mit dem Eintragen der Werte hapert es noch ein wenig. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen