Donnerstag, 18. Juni 2015

Jetzt auch im Fernsehen

Am Tag als ich in der Zeitung das Interview sah, erreichte mich ein paar Stunden später ein Anruf. "Hallo Frau N. hier ist das rbb-Fernsehen, haben sie Lust auf ein Interview?". Ich war total aus dem Häuschen. Was ich nicht wusste, dass schon zwei Stunden später, das Kamerateam diesen Beitrag filmen wollte. Also schnell und spontan dafür entschieden, das ist eine Chance die sicher nie wieder gekommen wäre. Das Haus hatte ich am frühen Morgen auseinander genommen, ich wollte sauber machen, da zwei Tage nach dem Interview unsere Hochzeit statt fand. Was macht man in so einem Moment, man verfällt kurz in Panik, räumt und putzt in null komma nichts und steht dann geschniegelt vor dem Kamerateam.
Gestern dann war es soweit, der Beitrag kam im Fernsehen. Ich hatte erst später die Möglichkeit mir den Beitrag anzusehen, denn ich hatte Spätdienst im Krankenhaus. Ich hatte Gänsehaut und es ist einfach ein unbeschreibliches Gefühl, wenn man weiß, dass man mit einer bestimmten und nützlichen Sache im Fernsehen war.

hier geht es zum Video:

Pumpentaschen, Bauchbänder und Diabetesaccessoires aus dem Hause "Handmade by Sweete" im rbb-Fernsehen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen