Sonntag, 22. September 2013

Lange nichts geschrieben

Vielleicht habt ihr euch schon gewundert warum hier so lange nichts geschrieben wurde. 
Manchmal passieren im Leben Dinge die man nicht vorhersehen kann, vorhersehen will...dann kommt eine Zeit in der man einfach mal abschalten muss um neue Kraft zu tanken. Hier haben sich die Ereignisse überschlagen und ich musste für mich erstmal wieder einen neuen Weg finden mit der Situation umzugehen.

Als zukünftige alleinerziehende Mutter eines kleinen Diabetikers und einer wunderbaren immer zu mir stehenden großen Tochter mit 3 Jobs, drehen sich die Uhren in Zukunft etwas anders. Meine Näherei, die Märkte, meine Auftragsarbeiten, Nähkurse und vieles mehr, werde ich dennoch nicht an den Nagel hängen. Die Näherei bedeutet mir einfach zu viel, als das ich darauf verzichten könnte. Ihr werdet also auch in Zukunft von mir lesen, hören und auch weiterhin benäht werden.

Nun muss ich erstmal alles umorganisieren und dann kann ich mit neuer Kraft in eine neue Zukunft starten.

Seit lieb gegrüßt eure Sweete


Kommentare:

  1. Hallo Sweete,
    ich wünsche Dir ganz viel Kraft für Deinen kommenden Weg. Zu Anfang scheint alles besonders schwer, aber es wird sich auch dafür eine Lösung finden.
    Gib Deine kraetive Seite nur nicht auf und lass Dich nicht unterkriegen.

    Liebe Grüße von der Sockenmama Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sweete,
    schön wieder etwas von Dir zu lesen. Die Veränderungen bei Dir scheinen ja wirklich gravierend zu sein und da bedarf es schonmal einer (längeren) Pause.
    Ich wünsche Dir auf Deinem weiteren Wege alles Liebe und freue mich in Zukunft wieder mehr von Dir zu lesen / zu sehen.

    Liebe Grüße,

    Ilka

    AntwortenLöschen