Mittwoch, 14. August 2013

das Highlight unseres Sommerurlaubs

Schon ein paar Tage her und nicht wirklich Entspannung, unser Sommerurlaub. Eine Woche ist einfach viel zu wenig. Aber ich bin ja selbst Schuld, hatte drei Wochen Urlaub und habe in den ersten zwei Wochen noch ne Menge Aufträge abgearbeitet. ;-)
Meiner Mum habe ich mit einem Rundflug über die Insel Usedom einfach mal Danke gesagt.

Danke, dass Du auch in schweren Zeiten immer für mich da warst.
Danke, dass du immer bereit bist deinen an Diabetes erkrankten Enkel zu betreuen. 
Danke dafür, dass ich sie immer anrufen kann wenn ich in Not bin oder es mir einfach schlecht geht.
Danke dafür, dass sie sich ihre ohnehin schon wenige Zeit dafür opfert mich auf Koffermärkten zu begleiten oder aber an Marktwochenenden unseren Sohn zu betreuen.
Mir würden sicher noch 1000 andere "Danke" einfallen. :-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen