Sonntag, 12. Februar 2012

Kinderhandtasche aus USA-Designerstöffchen

Kommentare:

  1. Oh, was für ein süßer Stoff! Ganz herrlich für eine Kindertasche!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist toll und passt wunderbar zu der Tasche, die im übrigen auch echt toll ist :o)

    LG
    colette

    AntwortenLöschen
  3. Oh .... so ein toller Stoff! Die Tasche ist ein Traum!
    Darf ich fragen, nach welchem Schnitt du deine Kinderhandtaschen nähst??

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann dir gar nicht mehr sagen woher das SM ist, aber es ist eigentlich ganz einfach. Die Tasche hat die Größe eines a4 Blattes und die Ecken werden unten abgenäht, dass kann man machen wie man möchte. Ich schneide unten ein Viereck in der Größe von 4 mal 4 heraus, dann werden die offenen Kanten aufeinandergelegt und ergeben den Boden. Vorher näht man natürlich den Boden und die Seiten zusammen, dann sieht man schon was man nähen muss um den Boden zu haben. Dann noch Träger dran, die sind 35 lang und 10 breit und so gefaltet das sie nur noch 35 lang sind und ca. 2,5cm breit. Tasche mit Innentasche rechts auf rechts zusammen nähen, am Boden aber vorher eine Wendeöffnung lassen, dann wenden und fertig ist die Tasche. Ich hoffe meine Kurzform war ok, ansonsten einfach nochmal eine E-Mail an mich. Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea!

      DANKE vielmals für diese ausführliche Anleitung!
      Sobald ich einen geeigneten Stoff gefunden habe und die Tasche genäht habe, sag ich Dir Bescheid!!

      LG,
      Daniela

      Löschen