Mittwoch, 14. April 2010

Endlich kann ich auch mal wieder etwas gemachtes zeigen.

So nachdem ich gestern hier geschrieben hatte, dass ich derzeit keine Lust auf nähen habe, habe ich meinen inneren Schweinehund überwunden und am späten Abend noch zwei Kigataschen fertig gemacht. Auch wenn meine Tochter längst in der Schule ist, so wollte sie dennoch eine haben. Bei ihr habe ich allerdings auf den Namen verzichtet, da diese als Handtasche fungiert und ich es nicht so toll finde, wenn Fremde auf der Straße meine Tochter beim Namen nennen könnten. Bei meinem Sohn soll die Tasche ab August (so Gott will) ihren Einsatz haben, dann kommt er hoffentlich in den Kindergarten.


Den Dino wollte ich schon lange sticken, endlich ergab sich eine gute Gelegenheit. der Dino ist vom "Stickbär"






1 Kommentar: