Samstag, 2. Januar 2010

Silvesternäherei beendet





Puhh ich finde ich habe ganz schön was geschafft. An Silvester war ich alleine, also habe ich meine Zeit sinnvoll an der Näma genutzt. Da meine Geschenkebeutel an Weihnachten weggingen wie warme Semmeln, habe ich gleich ein paar neue genäht. Ab und an ist man eingeladen und da macht sich ein kleines Mitbringsel ganz gut. Weitehin noch zwei Hottis die in der Silvesternacht fertig geworden sind.

1 Kommentar:

  1. Jessy..the little Sister26. Januar 2010 um 23:11

    Mein Streifen Hotti.....
    das is so toll.....ich hätt gern noch welche..oder Entchen...wär doch auch cool, oder Große?!

    Knutschaaa

    AntwortenLöschen